Verleihung des Abiturpreis Informatik Bayern – bestes Informatikabitur und herausragende Leistungen 2017

Erstmals in diesem Jahr verleiht die Fachgruppe der bayerischen Informatiklehrkräfte für herausragende Leistungen im Fach Informatik sowie im Gesamtabitur Preise an herausragende Schülerinnen und Schüler. Am Wettbewerb teilnahmeberechtigt waren bayerische Abiturienten mit durchweg sehr guten Leistungen im Fach Informatik in der Oberstufe, das Vorschlagsrecht hatte die betreuende Fachlehrkraft.

Die überaus positive Resonanz der Fachkolleginnen und Fachkollegen hat uns sehr gefreut, es haben fast 50 Schulen in Bayern teilgenommen und sich teilweise mit mehreren Schülern beworben. Besonders erfreulich war, dass etwa ein Drittel der Bewerbungen mit über 800 Gesamtpunkten eingingen, dazu kamen noch Engagementpunkte für Wettbewerbe. Dadurch war der Auswahlprozess entsprechend streng und im vorderen Bereich gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Die drei Preisträger glänzen nicht nur im Fach Informatik, sondern auch im Gesamtabitur und weiteren herausragenden Wettbewerbsleistungen, wie z.B. dem Bundeswettbewerb Informatik oder Jugend forscht.

Wir gratulieren daher zum 1. Preis Tobias Bauer vom Kepler Gymnasium Weiden. Der 2. Preis wird an Niels Mündler vom Humboldt-Gymnasium Vaterstetten und der 3. an Philipp Bitzer vom Rupert-Ness-Gymnasium Ottobeuren verliehen.

Tobias Bauer mit Frau OStDin Sigrid Bloch (Schulleiterin) vom Kepler Gymnasium Weiden

Niels Mündler mit Herrn OStD Rüdiger Modell (Schulleiter, rechts im Bild) und Frau Elisabeth Laika (Informatik-Lehrerin, links im Bild)

Philipp Bitzer mit Herrn OStD Dr. Otto Schmid (Schulleiter, rechts im Bild) und Herrn Adrian Trstenjak (Informatik-Lehrer, links im Bild)

Verliehen wurden die Preise vor Ort an den jeweiligen Schulen im Rahmen der offiziellen Abiturverleihung. Jeder Preisträger erhielt eine Urkunde, das Preisgeld und eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Informatik.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Volker Denke
– Sprecher der Fachgruppe –

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.