Letzte Informationen zum 11. ILTB

Termin:      Mittwoch, 28. März 2018, 09:45 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Ort:            Campus Garching der TUM, Gebäude der Fakultät für Maschinenwesen
(Boltzmannstr. 15, 85748 Garching b. München)

Programm: Volker Denke (GI), Christine Lutz (TUM), Markus Stöckle (RLFB OOB-West), Thomas Hermann (RLFB OBB-Ost)

 

Vorträge und Workshops:

Erster Hauptvortrag (09:45 Uhr bis 11:00 Uhr, Raum 0350)

Prof. Dr. Daniel Cremers (Lehrstuhl für Computer Vision & Artificial Intelligence, TUM):   Einblick in die aktuelle Forschung: Bildverarbeitung und Mustererkennung

Vorträge, Workshops und Referenten – Schiene 1 (11:45 Uhr bis ca. 13:00 Uhr)

  1. Benjamin Knorr: Social Bots (0430m)
  2. Dr. Paola Maneggia: Calliope Mini (2250)
  3. Sven Jatzlau: Die Vermittlung von Programmierung mithilfe visueller Sprachen: Beispiele, Ideen und Möglichkeiten (0337)
  4. Dr. Johannes Krugel: Interaktive webbasierte Übungen in einem Online-Kurs für objektorientierte Programmierung (0450)
  5. Prof. Dr. Markus Lienkamp, Michael Wittmann: Smarte Mobilität, Führung am Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik (LfF)
  6. Dr. Petra Schwaiger: LehrplanPLUS – Informatik und digitale Bildung im neunjährigen Gymnasium (3414)
  7. Dr. Marcel Tilly, Peter Brichzin: Sehen, Hören, Verstehen – Wie wird mein Computer intelligent? / Die digitale Welt verstehen und mitgestalten – das kann jeder (0350)

Zweiter Hauptvortrag (13:45 Uhr bis 14:45 Uhr, Raum 0350)

Wilhelm Haas (QAware GmbH), Peter Brichzin (Didaktik der Informatik, LMU):
Internet of Things zum Anfassen – Informatik verändert das Leben!

Vorträge, Workshops und Referenten – Schiene 2 (15:15 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)

  1. Michael Ganshorn: Reale Greifroboter und Fließbänder steuern mit Snap4Arduino (3414)
  2. Melanie Kreidenweis: Agile Unterrichtsgestaltung (1237)
  3. Alexander Ruf: BlueJ mit Stride statt Java (0430m)
  4. Anja Rosenbaum: Arduino für Einsteiger (1701)
  5. Julian Dorn: Datenbanken am Beispiel eines extra für den Unterricht entwickelten sozialen Netzwerkes unterrichten. Jeder Schüler entwickelt als Datenbankadministrator sein eignes Netzwerk. (2235)
  6. Manuel Riel, Rudolf Pausenberger, Petra Kastl:
    3D-Druck im Anfangsunterricht zur Algorithmik (2250)
  7. Peter Schneider: Einfache objektbasierte Programmierung mit EOS2 (0450)
  8. Rainer Oesmann: Führung durch das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Wir danken dem MNU-Ortsausschuss, insbesondere Birgit Eisner und Bernhard Heer, für die Organisation dieser Tagung und die Unterstützung bei der Durchführung des ILTB.

 

Weitere Informationen: siehe Flyer_ILTB_2018

Dieser Beitrag wurde unter Tagung, Universität, Unterricht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.