Archiv des Autors: Christoph Gräßl

Neuer Webauftritt der BIL

Viele Jahr hat uns unsere Typo3-Instanz treue Dienste erwiesen, aber mit der Zeit wuchsen, genau wie unsere Mitgliederzahlen, auch die Anforderungen an den Webauftritt. Daher haben wir eine neue Homepage auf der Basis von WordPress implementiert, welche nun allen offen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Biber – Nicht nur in der Biberwoche

Genau 217.506 Jugendliche an 1.323 Schulen haben heuer beim Biber-Wettbererb (2014) teilgenommen und der Trend geht jährlich stetig nach oben. Dass solche Veranstaltung die Lernmotivation fördern ist kein großes Geheimnis (vergl. Whitepaper von Mann beisst Hund) und somit ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nach einer zweijährigen Pause findet der 8. Informatiklehrertag Bayern (ILTB) am 19.03.2015 an der TU in München statt.

Publiziert am von Christoph Gräßl | Hinterlasse einen Kommentar

Imagefilm für Schulinformatik

Auf der Internetseite http://mehr-informatikunterricht.komola.de/ wurde ein Werbefilm veröffentlicht, der Schüler, Lehrer, Schulleiter und Eltern dazu anspornen soll, sich gemeinsam für mehr Informatikunterricht in ihrer Schule einzusetzen.

Veröffentlicht unter Schulinformatik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel-Artikel: „Wir machen eine Rolle rückwärts“

Im Spiegel (Nr 20 vom 13.05.2013) wurde der Streit über die Schul-Informatik in einem Artikel aufgegriffen. Verpasst Deutschland beim Computerunterricht eine große Chance? Indien, Südkorea, USA – sie alle haben dafür nationale Strategien. Bei uns ist Informatik nur in drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulinformatik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GI: „Technologie-Standort Deutschland ist gefährdet“

Auf einer Presseerklärung am 06.03.2013 nimmt die GI Stellung zu den Auswirkungen der fehlenden Fachkräfte im Bereich der Informatik. Dabei wird kritisiert, dass Deutschlands Schüler deutlich schlechter im IT-Bereich ausgebildet werden, als die vieler anderer Länder, was sich auf Dauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulinformatik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitkom-Präsident fordert Informatik als Pflichtfach

Professor Dieter Kempf, Präsident des Verbands Bitkom der IT- und Telekommunikationsbranche,  fordert  weniger Technikfeindlichkeit in der Schule  und Informatik als Pflichtfach in der Oberstufe. Zur Bekämpfung des Fachkräftemangels  müssten Chancen  für  Frauen und  Einwanderer verbessert werden. Hier geht es zum vollständigen Interview.

Veröffentlicht unter Schulinformatik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar